Kopfleiste überspringen

NOTAM

LOGO/ 472842N 0140028E
2018  JUL 20 1100 - 2018  JUL 20 1934

AIRFIELD CLOSED DUE TO MOTORSPORTEVENT "ENNSTAL CLASSIC 2018" ON RUNWAY
FOR FURTHER INFORMATIONS CALL AIRPORT OPS +43 664 60613352

Motorflugbetrieb - Piloteninformation

Die in Niederöblarn stationierten ÖAMTC Notarzt-Hubschrauber (C14 und C99) haben immer Vorrang!

  • Die Platzrunde für Motorflugzeuge befindet sich südlich der Piste.
  • Der Segelflugsektor befindet sich nördlich der Piste.
  • Achtung bei geöffneten Hangartoren (nicht in den Hangar blasen!)
  • Das Helipad westlich des Hangars ist in Betrieb (Halten und Parken am westlichen Hangarende verboten!!)
  • Ortschaften im An- und Abflugbereich nicht überfliegen.
  • Geparkte Hänger sowie abgestellte Flugzeuge müssen vom Halter gegen äußerliche Einwirkungen gesichert werden.
  • Die Sportsarea Grimming übernimmt für Schäden keine Haftung.

Pisten - Information

Pisten Nr. 04 und Nr. 22
Anflugmanöver Piste 04
Flugzeug Anflug

Vergrößere die Bilder durch Klick!

Anflug aus Osten 04

Anflug aus Osten - Piste 04

  • Irdning, Espang, Nieder­öblarn und Öblarn nicht über­fliegen.
  • Auf MATZ Aigen achten (118.00 MHz). Sollte 118.00 MHz nicht besetzt sein, 130.00 MHz rufen (Aigen Segelflug).
  • Gegenanflug auf Piste 04 entlang der Umfahrungs­straße, Queranflug vor Öblarn; ansonsten Gegen­anflug entlang der Umfahrungs­straße fortsetzen und westlich von Öblarn drehen.
Anflug aus Westen 04

Anflug aus Westen - Piste 04

  • Öblarn nicht über­fliegen.
  • Anflug auf Piste 04 entlang der Enns.
Anflugmanöver Piste 22
Flugzeug Anflug

Vergrößere die Bilder durch Klick!

Anflug aus Osten 22

Anflug aus Osten -  Piste 22

  • Irdning und Espang nicht über­fliegen.
  • Anflug auf Piste 22 hat südlich der Hochspan­nungsleitung zu erfolgen.
  • Auf MATZ Aigen achten (118.00 MHz). Sollte 118.00 MHz nicht besetzt sein, 130.00 MHz rufen (Aigen Segelflug).
Anflug aus Westen 22

Anflug aus Westen - Piste 22

  • Öblarn und Nieder­öblarn nicht über­fliegen.
  • Anflug auf Piste 22 entlang der Enns bis Öblarn, dann der Umfahrungs­straße folgend, Endanflug südlich der Hochspan­nungsleitung.
Abflugmanöver Piste 04
Flugzeug Abflug

Vergrößere die Bilder durch Klick!

Abflug 04 nach Osten

Abflug Piste 04 - nach Osten

  • Espang und Irdning nicht über­fliegen.
  • Abflug südlich der Hochspan­nungsleitung.
  • Achtung MATZ Aigen: 118.00 MHz - Freigabe­pflicht!! Sollte 118.00 MHz nicht besetzt sein, 130.00 MHz rufen (Aigen Segelflug).
Abflug 04 nach Westen

Abflug Piste 04 - nach Westen

  • Espang, Nieder­­öblarn und Öblarn nicht über­fliegen.
  • Abflug südlich der Hochspan­nungsleitung durchführen!
  • Platzrunden­höhe beim südlichen Queren des Flug­platzes 3.200 ft MSL.
  • Beginnend vor Niederöblarn der Umfahrungs­straße folgen, querab Öblarn den Abflug entlang der Enns fortsetzen.
Abflugmanöver Piste 22
Flugzeug Abflug

Vergrößere die Bilder durch Klick!

Abflug 22 nach Osten

Abflug Piste 22 - nach Osten

  • Öblarn, Nieder­­öblarn und Espang nicht über­fliegen.
  • Der Standardabflug auf Piste 22 mit Umkehr nach Osten hat der Enns entlang zu erfolgen.
  • Leistungs­schwache Flugzeuge haben die Umkehr­kurve westlich von Öblarn zu fliegen.
  • Mindest­flughöhe beim Über­fliegen des Platzes ist 3.200 ft (=Platz­rundenhöhe).
  • Achtung MATZ Aigen: 118.00 MHz - Freigabe­pflicht!! Sollte 118.00 MHz nicht besetzt sein, 130.00 MHz rufen (Aigen Segelflug).
Abflug 22 nach Westen

Abflug Piste 22 - nach Westen

  • Öblarn nicht über­fliegen.
  • Der Abflug auf Piste 22 hat der Enns entlang zu erfolgen.
Winter

Winterbetrieb

Die Abstellflächen vor dem Hangar sind im Winter besetzt.
Den Flugplatz Niederöblarn vor Besuch telefonisch kontaktieren.
Bei ungenügender Pistenbeschaffenheit (Schnee bzw. Eis) wird Notam herausgegeben.
Durch Schneeräumung entstehen seitlich der Piste Schneewälle (Höhe > 1m!)

Tankstelle

Parken und Tanken

  • Der Bereich vor dem Helipad westlich des Hangars dient zur Zeit als Abstellplatz für Hänger, kann jedoch jederzeit aktiviert werden!
  • Hänger müssen bei Bedarf jederzeit umgestellt werden können!
  • Das Parken von Autos ist verboten!
Parken und Tanken
Treibstoffe & Öle

Treibstoffe

  • Superbenzin ROZ 98
  • AVGAS 100 LL
  • JET A1


Öle

  • Aeroshell W80, W100, 15W50
  • Shell Avant X 4T
Tanken - Allgemein Infos
  • Die Tankstelle befindet sich nordwestlich vom Hangar.
  • Luftfahrzeuge sind beim Betanken auf der Betonfläche mit integriertem Ölabscheider abzustellen.
  • Der notwendige Tankschlüssel ist an der Rezeption abzuholen und nach dem Tanken auch wieder abzugeben.
  • Der Tankschlüssel wird bei Rückgabe im Büro ausgelesen und abgerechnet.
  • Es ist darauf zu achten, dass die Fläche vor der Tankstelle frei gehalten wird, da jederzeit größere Flugzeuge sowie Hubschrauber betankt werden wollen.
  • Für Schäden durch aufgewirbelte Objekte wird keine Haftung übernommen!
Tankflächen - Aufstellung & Betriebsanleitung

Vergrößere die Bilder durch Klick!

Tankfläche inkl. Ölabscheider

Tankfläche inkl. Ölabscheider

  • Die Grünfläche darf weder befahren noch beparkt werden!
  • Die Tankfläche mit Ölabscheider ist der asphaltierte Bereich.
Tanksäule

Tanksäulen

  • Notaus
  • Auswahlpanel = Bedienungs­anleitung daneben
  • Säule 1 = AVGAS
  • Säule 2 = JET A1
  • Säule 3 = Superbenzin

Für Schäden durch aufgewirbelte Objekte wird keine Haftung übernommen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen